Donnerstag, 29. September 2016

"Plötzlich Banshee" von Nina MacKay ⭐️⭐️⭐️




Guten Abend :)

Heute möchte ich euch den Roman " Plötzlich Banshee" von Nina MacKay vorstellen. :)

Hierbei handelt es sich um den zweiten Roman der Autorin. Ich habe mich sehr darauf gefreut dieses Buch zu lesen. :)
Aktuell wird Plötzlich Banshee sehr auf Instagram gehypt.
Es tut mir sehr leid , jedoch kann ich diesen hype um dieses Buch nicht verstehen.


****


Name: Plötzlich Banshee
Autor: Nina MacKay
Ausgabe: Broschiert 15, - € (Hier)
ISBN: 978-3-492-70393-2
Erschien: September 2016
Verlag: ivi
Seitenanzahl: 400


Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir die 20- jährige Privatdetektivin Alana kennen.
Zudem erfährt man das Alana eine Banshee ist, Banshees sind Todesfeen aus der irischen Mythologie.

Alana sieht über den Köpfen der Menschen eine Uhr mit roten Ziffern, diese zeigen Monat, Tag, Stunden und die Minuten der restlichen Lebenszeit dieser Person an.
Direkt zu Beginn des Buches rettet Alana einem Jungen das Leben. Dieser wird jedoch am gleichen Abend noch entführt und Alana kommt ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane.

Was wird alles auf Alana zu kommen?
Wie wird sich die Geschichte weiter entwickeln?

****

Meine Meinung:


Das Cover des Buches ist wunderschön gestaltet und man bekommt direkt Lust das Buch zu lesen.
Der Totenschädel ,die verspielten Verzierungen und die Schrift kommen durch das schwarze Cover sehr schön zur Geltung.

Der Schreibstil der Autorin hat mir nicht so sehr zugesagt. Ich empfand diesen an manchen stellen als sehr langwierig, langweilig und nicht fesselnd. 
Hier gibt es in meinen Augen Potential nach oben.
Die Íllustrationen zu Beginn jedes Kapitels hat mir sehr gut gefallen. Jedoch fand ich es sehr schade, dass zu jedem Beginn eines neuen Kapitels immer die gleiche Illustration genommen wurde.

Die Story selbst hat eine sehr schöne Grundidee, jedoch wurde sie für mich nicht gut umgesetzt.


Ich gebe diesem Buch 3 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️



Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Montag, 19. September 2016

" To all the boys I've loved before " von Jenny Han ⭐️⭐️⭐️







Hallo :)

Heute möchte ich euch das Hörbuch " To all the boys I've loved before " von Jenny Han vorstellen.

Ich wünsche euch viel Spaß bei meiner Rezension. :)


****

Name: To all the boys I've loved before
Autor: Jenny Han
Gelesen von Leonie Landa
Ausgabe: Audio CD 18,99- € (Hier)
ISBN: 978-3-8371-3635-7
Erschien: August 2009
Verlag: cbj audio
Gesamtlaufzeit: ca. 7 h 23 min. , 6 CD´s


Inhalt:

Zu Beginn lernen wir die 16 Jährige Lara Jean kennen. Diese hat schon sehr früh ihre Mutter verloren und lebt mit ihrem Vater und ihren zwei Geschwistern Margot und Kitty alleine.

Ihre ältere Schwester Margot ist kurz davor nach Schottland zu ziehen, da sie dort vor hat zu Studieren. 
Desweiteren erfährt man das Lara Jean sich in ihrem Leben fünf mal verliebt hat.
Diesen Personen schreibt sie jedes mal einen Brief, in den sie alle ihre Gefühle aufschreibt.
Anschließend adressiert sie diese und versteckt sie in einer Schachtel unter ihrem Bett.

Diese Briefe sollten niemals an diese Personen versendet werden.
Jedoch kommt es leider dazu, dass diese Briefe abgeschickt werden und Lara Jean fragt sich wie es dazu kommen konnte.
Denn dass die Briefe abgeschickt wurden bekommt sie erst mit als sie der erste Junge darauf anspricht.

Wer hat die Briefe versendet?
Was wird Lara Jean alles noch erleben?



****

Meine Meinung:

Das Cover von dem Hörbuch ist sehr schön gestaltet.
Auf diesem sieht man ein junges Mädchen, dass auf einem Bett liegt und etwas schreibt.
Das Cover ist meiner Meinung nach passend zum Inhalt des Hörbuches.

Der Schreibstil bei diesem Hörbuch ist sehr flüssig und verständlich. Die Lesung durch Leonie Landa war mir nicht vielseitig genug. 

Die Story in diesem Hörbuch ist schön gestaltet. Jedoch empfand ich diese als sehr voraussehbar und nicht fesselnd.  Dies führte dazu, dass ich sehr schnell das Interesse an diesem Hörbuch verloren hatte.


Ich gebe diesem Hörbuch 3 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan


Sonntag, 18. September 2016

" Der Karussellkönig" von Fabienne Siegmund und Tatjana Kirsten ⭐️⭐️⭐️





Hallo

Heute möchte ich euch ein Graphic Novel vorstellen.
Hierbei handelt es sich um  " Der Karussellkönig " von Fabienne Siegmund mit den Illustrationen von Tatjana Kirsten. :)


****

Name: Der Karussellkönig
Autor: Fabienne Siegmund
Illustrationen: Tatjana Kirsten
Ausgabe: Taschenbuch 14,90 - € (Hier)
ISBN: 978-3-940036-36-0
Erschien: Januar 2016
Verlag: Verlag Torsten Low
Seitenanzahl: 100


Inhalt/ Klappentext:

Eines Morgens wacht Mina Drawen auf und ist allein. Lilie David ist fort- der einzige Mensch, der ihr geblieben war.
Sie ist einfach verschwunden, wie so viel in diesen Zeiten des Krieges. Aber Mina will nicht glauben , dass die jüngere Freundin einfach gegangen ist und macht sich auf die Suche nach ihr.

>> Der Karussellkönig hat sie geholt <<, hört sie von einer alten Frau. Mina folgt dieser Legende, die man einst Kindern erzählte, um sie die Furcht vor der Nacht zu lehren. Und bald schon gelangt sie an ein Karussell, das aus purem Mondlicht gegossen scheint und Schrecken und Hoffnung in sich vereint ...
                 ( Quelle : Klappentext von Der Karussellkönig, Verlag Torsten Low, Fabienne Siegmund und Tatjana Kirsten)




****

Meine Meinung:


Auf dem Cover ist das Karussell des Karussellkönigs abgebildet. Diese Illustration ist wunderschön und die Schriftfarbe ist sehr passend zu dieser. Das Cover ist im ganzen sehr dunkel gehalten wodurch die Illustration und die Schrift sehr gut hervor stechen.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr klar und flüssig lesbar.
Die Illustrationen sind in schwarz- weiß gehalten und wunderschön gestaltet.
Diese passen sehr gut zum Inhalt der Geschichte in diesem Buch.

Die Story selbst hat mich leider nicht angesprochen und ich würde diesen Graphic Novel nicht noch einmal lesen.


Ich gebe diesem Graphic Novel 3 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

" Der Sommer, der uns trennte" von Cat Jordan ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️




Hallo

Heute möchte ich euch ein Buch von Cat Jordan vorstellen. :)
Hierbei handelt es sich um das Buch " Der Sommer, der uns trennte".

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen. :)

" Erzähl uns von einem Ereignis, das dein Leben geprägt hat."
                                                              ( Quelle: Der Sommer, der uns trennte (Seite 302), Cat Jordan, Harper Collins)


****


Name: Der Sommer,der uns trennte
Autor: Cat Jordan
Ausgabe: Taschenbuch für 14,99- € (Hier)
ISBN: 978-3-95967-037-1
Erschien: August 2016
Verlag: Harper Collins
Seitenanzahl: 304



Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir Middie kennen. Genauer gesagt Meredith Daniels, denn dies ist ihr ganzer und vor allem ihr richtiger Name.

Sie hat viele Pläne mit ihrem Freund Nate.
Denn dieser ist ihre große Liebe, er ist perfekt.
Middie möchte mit ihm auf das gleiche College, sich verloben, heiraten und sie möchte mit ihm eine Familie gründen.

Jedoch geht Nate für ein Jahr nach Honduras, denn er möchte Medizin studieren.
Womit jedoch keiner rechnet, ist dass es dort zu einem Angriff kommt.
Kein Lebenszeichen von Nate ! Er ist spurlos verschwunden !

Middie ist am Boden zerstört, sie weiß nicht was sie tun soll.
Soll sie die Hoffnung aufgeben? Wird ihre große liebe Nate wieder zurück kommen?

Niemand versteht Middie.
Jeder hat nur Mitleid mit ihr oder sie wird nur mit Samthandschuhen angefasst.
So aber nicht Nates bester Freund Lee.

Middie und Lee haben sich noch nie gut verstanden, jedoch ist er der einzige Mensch der sie versteht,
Sie findet bei Lee Halt und sie kommen sich näher.


Was wird alle passieren?
Wird Nate zurück kommen oder ist er verschwunden?
Was wird zwischen Middie und Lee passieren?

****

Meine Meinung:

Das Cover des Buches gefällt mir sehr. Das Paar, dass darauf abgebildet ist passt perfekt zum Inhalt des Buches.
Man sieht ein verliebtes Paar, die alles um sich herum vergessen und die Zeit gemeinsam genießen.

Der Schreibstil der Autorin hat mir von Anfang an sehr gut gefallen.
Dieser ist sehr klar und dadurch sehr flüssig lesbar.
Die Autorin schaffte es mich durch ihren Schreibstil in die Story schnell zu bringen, wodurch ich die Charaktere sehr gut verstehen konnte.

Die Story ist wunderschön, fesselnd und traurig zugleich.

Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️



Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

"Charlie und die Schokoladenfabrik" von Roald Dahl ⭐️⭐️⭐️



Hallo :)

Heute möchte ich euch das Hörbuch zu dem Buch " Charlie und die Schokoladenfabrik" vorstellen. :)
Ich wünsche euch viel Spaß bei meiner Rezension.


****


Name: Charlie und Schokoladenfabrik
Autor: Roald Dahl
Gelesen von Ulrich Noethen
Ausgabe: Audio CD 9,99- € (Hier)
ISBN: 978-3-86717-478-7
Erschien: September 2009
Verlag: der Hörverlag
Gesamtlaufzeit: ca. 3 h 14 min. , 3 CD´s


Inhalt:

Zu Beginn lernen wir Charlie Bucket kennen.
Dieser lebt mit seinen Großeltern und sein Eltern in einem kleinen und sehr alten Haus. 
Charlie wohnt in der nähe von Willy Wonkas wunderbarer und großer Schokoladenfabrik.

Charlies Familie ist sehr arm , wodurch er sich nur einmal im Jahr eine ganze tafel Schokolade zu seinem Geburtstag wünschen kann.
Doch in diesem Jahr gibt Willy Wonka fünf Kindern die Chance die Fabrik zu besuchen.
Diese Möglichkeit kann man nur durch eine Golde Eintrittskarte gewinnen, denn Willy Wonka hat fünf Goldene Eintrittskarte in fünf Tafeln Schokolade versteckt.

Wird Charlie eine Goldene Eintrittskarte finden?
Was werden die Kinder in der Fabrik alles erleben?


****

Meine Meinung:


Das Cover gefällt mir sehr gut. Jedoch finde ich es etwas irreführend , dass man auf dem Cover den Schauspieler Johnny Depp sieht. Dadurch bekommt man den Eindruck, dass die Sprecher aus dem Film in diesem Hörbuch zu hören seien. Dies ist jedoch leider nicht der Fall.

Die Lesung durch Ulrich Noethen war ganz ok.
Jedoch empfand ich seine Stimme als nicht sehr abwechslungsreich und für mich nicht sehr angenehm.

Die Charaktere und die Story haben mir sehr gut gefallen.  Die Geschichte steckt voller Fantasie und sie ist sehr kindgerecht gestaltet. 


Ich gebe diesem Hörbuch 3 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️



Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Donnerstag, 15. September 2016

" Seelenläufer" von Bianca Fuchs ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️




Hallo oder besser Guten Abend :)


Heute möchte ich euch ein sehr gutes eBook vorstellen.  Hierbei handelt es sich um den ersten Roman von Bianca Fuchs.

Bianca Fuchs schreibt schon etwas länger, sie hatte sich aber zuvor noch nicht getraut etwas zu veröffentlichen.
Jedoch bekam sie durch die Rezensionen die sie schreibt immer mehr Lust und Spaß daran sich an ein Buch zu trauen und dieses auch zu veröffentlichen.

Während ihrer Elternzeit besuchte sie dann einen Schreibkurs und schon war es um sie geschehen. :)
Aufgrund dessen kann jetzt jeder den ersten Roman ihrer Trilogie lesen. :)

Zudem muss und möchte ich hier ihren Großvater erwähnen. Sie schrieb an diesem Buch mit ganzen Herzen und wollte dies so schnell wie möglich fertig stellen. Damit sie dieses auch ihm geben kann, denn dieser war ein begeisterte Leser und Erzähler.
Er hatte auf Bianca Fuchs einen sehr großen Einfluss und hat dazu mitgewirkt , dass sie jetzt Romane schreibt und wir diese Lesen und genießen können.

Leider konnte sie ihr Buch nicht mehr ihrem Großvater geben, da dieser kurz vor beenden des Buches verstarb. :(




Jetzt wünsche ich euch aber viel Spaß mit meiner Rezension.
Ich kann euch dieses Buch wirklich nur empfehlen und ich freue mich jetzt schon auf den zweiten und den dritten Band. :)

Aktuell schreibt sie am zweiten Band. :)


"Ihre Hände zitterten, ihr Herz raste."
                                   ( Quelle: Amazon Media EU S.à r.l. , Seelenläufer (Seite 27), Bianca Fuchs)



****


Name: Seelenläufer
Autor: Bianca Fuchs
Ausgabe: eBook (Kindle Edition) für 2,99 - € (Hier)
Erschien: Mai 2016
Verlag: Amazon Media EU S.à r.l.
Seitenanzahl: 246
Band 1 von 3


Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir die Studentin Zoya kennen. Diese verliert direkt zu beginn der Story ihren Großvater Jaro Saffin.
Zudem bekommt man direkt mit, dass sie kein sehr inniges Verhältnis zu ihrer Mutter hat, jedoch hat sie einen Menschen der ihr zur Seite steht.
Hierbei handelt es sich um Jasper.

Jedoch löst der schwere Verlust ihres Großvaters bei Zoya ungeahnte Kräfte frei auf die sie nicht vorbereitet ist.
Sie kann plötzlich um jeden Menschen eine leuchtende Aura sehen. Zu ihrem Glück steht ihr Jasper zur Seite und es stellt sich heraus das er auch diese Gabe hat und Zoya die ganze Zeit beschützt hat.

Durch Jasper erfährt Zoya , dass sie eine Seelenläuferin ist.

Was wird Zoya alles erleben?
Was ist eine Seelenläuferin?
Hat diese Gabe was mit dem Tod ihres Großvaters zu tun?
Wieso hat Jasper diese Gabe auch?


****

Meine Meinung:


Das Cover ist passend zu dem Thema im Buch gewählt. 
Hier sieht man eine Frau die leuchtet, so gesehen sieht man hier die Aura. :)
Zudem finde ich die Farben sehr schön gewählt, wodurch ich schon durch das Cover sehr angesprochen wurde.
Das Cover sagt einem schon "Lies mich!"

Der Schreibstil der Autorin ist zu beginn des Buches etwas langwierig, jedoch wird er im Laufe des Buches sehr spannend, knackig und vor allem fesselnd.

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen.
Hier ist auch mein einziger Kritikpunkt, ich hätte gerne noch mehr über die einzelnen Charaktere erfahren, Zum Glück besteht diese Reihe aus drei Büchern und da wäre es ja langweilig, wenn sie jetzt schon alles verraten und geschrieben hätte, ;)

Die Story und vor allem die Idee hat mir sehr gut gefallen. :)
Sie hat mir von Anfang an gefallen und konnte mich direkt fesseln. 



Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan


Dienstag, 6. September 2016

"HomBuch" die Saarländische Buchmesse



Hallo :)

Am Wochenende war die "HomBuch" in Homburg, diese war am 03.und 04. 09. 2016.                     


Ich muss sagen ich war vorher noch nie auf einer Buchmesse und dachte mir direkt , dass ich auf diese gehen muss und möchte. 

Leider konnte ich nur Sonntags dorthinund leider auch nur 2 Stunden. :(
Zudem muss ich sagen, dass meiner Meinung nach viel zu wenig Werbung für diese Buchmesse gemacht wurde. Ich habe nur durch Zufall mitbekommen , dass diese an diesem Wochenende statt fand. :(


Die Buchmesse war zwar etwas klein , jedoch hat sie mir sehr gut gefallen.
Vor allem fand ich es sehr schön, dass die Autoren selbst ihre Bücher verkauft haben und man so mit diesen Kontakt aufbauen konnte. :)

Mein Sub hat sich nicht über diesen Tag gefreut. ;)



Ich habe ein paar Autoren kennen lernen dürfen und können.
Jedoch sind mir drei Autoren besonderst aufgefallen. :)




⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Zum einen hätte ich da Michaela Knospe. Sie schreibt Kinderbücher und unter ihrem Pseudonym Beatrix Lohman Romane für Erwachsene. :)
Ich habe mir direkt Bücher von ihr gekauft und natürlich Signieren lassen. :)


⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Neben ihr war der Stand von Alexandra Bauer. Sie schreibt  " Die Midgard- Sage" von der bis jetzt zwei Bände erschienen sind. Die Reihe wird am Ende aus sechs Büchern bestehen und mit dem sechsten Band möchte sie einen Schuber heraus bringen.
Ich bin jetzt schon sehr gespannt.
Ich habe ihre Bücher sogar zweimal gekauft einmal für mich mit Signierung und dann noch einmal für meinen Mann mit Signierung. :)


⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Die dritte Autorin ist Nicole Kolling, sie schreibt aktuell an ihrem dritten Band von "Tagebuch einer Hexe."
2017 wird ihr dritter Band erscheinen. Zudem bekam ich durch einen Fan von ihr ( Die Dame neben ihr auf dem Bild) mit , dass sie die Bücher sehr gut fand und sie sich schon sehr auf den dritten Band freut. 
Desweiteren sagt die Autorin, dass man ihre Bücher unabhängig von einander lesen könnte. :)

Zudem bekam jeder, der sich bei ihr ein Buch gekauft hat eine Autogrammkarte. :)

 

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️



Jedoch waren auch noch viele andere Autoren auf der Hombuch, jedoch habe ich leider vergessen im ganzen ein Bild zu machen. :( 

Unter anderem Sabine Osman die Sonntags eine Lesung hatte.
Ich hätte mir ihre Lesung sehr gerne angehört, jedoch musste ich leider zu diesem Zeitpunkt gehen. :(
Eine sehr nette Autorin und ich habe mir direkt ihr Buch mit 12 Kurzgeschichten gekauft. :)

 

Dann habe ich nur noch ein Foto von der schüchternen Autorin Petra Hartmann. :) Ich habe mir direkt zwei kleine Romane von ihr gekauft und bin jetzt schon sehr gespannt wie diese sind.
Laut ihr sind es jeweils abgeschlossene Romane. :)


Desweiteren gab es auf der Buchmesse noch eine sehr schöne Aktion. Man konnte Lose kaufen ( und natürlich etwas Gewinnen) und die ganzen Einnahmen gehen zu gunsten des Ronald McDonald Haus Homburg. (Link)
Natürlich habe ich mir ein paar Lose gekauft. :)





Ich habe mir jetzt schon vorgenommen, dass ich nächstes Jahr nochmal auf die Buchmesse gehen möchte. :)
Zudem muss ich sagen, dass ich mich jetzt noch mehr auf die Frankfurter Buchmesse freue. :)


Ich wünsche euch einen schönen Leseabend. <3 :)


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

" Karla Buntschuh trifft Socke" von Michaela Knospe ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️




Hallo :)

Ich möchte euch heute ein wunderschönes Kinderbuch vorstellen.
Hierbei handelt es sich um " Karla Buntschuh trifft Socke" von Michaela Knospe.
Die Illustrationen sind von Niclas Treinen. :)

Ich liebe Kinderbücher und da wird es wieder Zeit, dass ich euch eins vorstelle.
Ich wünsche euch viel Spaß mit meiner Rezension.


****

Name: Karla Buntschuh trifft Socke
Autor: Michaela Knospe
Illustrationen: Niclas Treinen
Ausgabe: Gebundene Ausgabe für 10, 90 - € (Hier)
ISBN: 978-3-946304-04-3
Erschien: August 2016
Verlag: miko- verlag
Seitenanzahl: 80



Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir Karla Buntschuh kennen. Sie heißt aber richtig Karla Meier, ihr Vater nennt sie so, da sie ihre Schuhe immer mit Buntstiften bemalt.
Karla geht in die erste Klasse der Grundschule und kommt nach den Sommerferien in die zweite Klasse.
Jedoch wird Karla die zweite Klasse in einer anderen Schule besuchen.
Denn ihr Vater hat eine neue Stelle bekommen und sie müssen umziehen.
Karla ist darüber sehr unglücklich und ihre beste Freundin Rieke weint sehr viel als sie sich von Karla verabschieden muss.


Was wird Karla alles erleben?
Wird Karla neue Freunde finden?


****

Meine Meinung:

Das Cover ist in einem schlichten und nicht zu grellen grün gestaltet.
Zudem sieht man die zwei Hauptcharaktere Karla und Kai auf dem Cover.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr kindgerecht und spannend gestaltet.

Die Hauptcharaktere Karla und Kai werden im Buch sehr gut dargestellt. Dies wird zudem sehr gut von den wunderschönen Illustrationen von Niclas Treinen begleitet.

Die Story von "Karla Buntschuh trifft Socke" ist wunderschön gestaltet. Die Story behandelt das Thema Freundschaft, Verlust und Zusammenhalt.

Dieses süße Kinderbuch kann ich für groß und klein empfehlen.



Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

" So wie die Hoffnung lebt" von Susanna Ernst ⭐️⭐️⭐️




Hallo :)

Ich möchte euch das Buch "So wie die Hoffnung lebt" von der deutschen Autorin Susanna Ernst vorstellen. :)

" Denn ja, Herzen brechen lautlos."
                                         (Quelle: So wie die Hoffnung lebt ( Seite 18), Knaur TB, Susanna Ernst)



****

Name: So wie die Hoffnung lebt
Autor: Susanna Ernst
Ausgabe: Broschiert für 9,99- € (Hier)
ISBN: 978-3-426-51905-9
Erschien: August 2016
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 480


Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir die 8- Jährige Kathie kennen.
Kathie spricht im ersten Kapitel über ihre Familie. Sie erzählt von ihrer Mutter, ihrem Vater, ihrer älteren Schwester Alice und ihrem kleinen Bruder Theo.
Zudem bekommt man direkt zu beginn mit wie sie ihre ganze Familie verloren hat.

Im weiteren Kapitel lernen wir Jonah kennen, auch er hat durch einen tragischen Unfall seine Familie verloren und wird zur Zeit im Krankenhaus behandelt.
Da er seine ganze Familie verloren hat, wird Jonah von Ruby betreut und regelmäßig im Krankenhaus besucht.
Diese erzählt Jonah , dass sie für ihn ein Zuhause gefunden hat und er dort Leben wird.

Im Heim lernt Jonah Kathie kennen. Diese spricht kein Wort und Jonah möchte mehr über Kathie erfahren. 
Was ihr passiert ist?
Und warum sie nicht mehr spricht?

Werden Jonah und Kathie freunde?
Wird Jonah heraus finden wieso Kathie nicht mehr spricht?
Was werden Jonah und Kathie alles erleben?


****

Meine Meinung:

Das Cover gefällt mir sehr gut. Der Kontrast mit dem Rot , dem blauen Hintergrund und den silbernen Blättern ist sehr schön gestaltet.
Jedoch finde ich es sehr schade, dass die silbernen Blätter sehr empfindlich sind und sich leider ablösen und verkratzen egal wie sorgsam ich mit dem Buch umgegangen bin.

Der Schreibstil von Susanna Ernst hat mit sehr gut gefallen.
Er war zu Beginn sehr fesselnd, packend und sie schaffte es mir die Story nahe zu bringen.

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und man erfährt unter anderem auch etwas über jedes Kind im Heim. 

Die Story im ersten Teil des Buches hat mir sehr gut gefallen.
Ich war gefesselt und konnte mit den Charakteren mitfühlen. 
Jedoch muss ich sagen, dass mir das Buch ab dem zweiten Teil nicht mehr so gut gefallen hat.
Zum einen gab es meiner Meinung nach sehr viele längen, bei denen ich zwischendurch keine lust mehr hatte zu lesen und mir auch dachte sie hätte manche Kapitel können kürzer und knackiger schreiben.
Zudem war das Buch ab einem gewissen Punkt für mich voraussehbar , wodurch leider die Spannung verloren ging.

Ich war zu Beginn des Buches wirklich begeistert , jedoch wurde ich, je weiter ich in dem Buch las enttäuscht.


Ich gebe diesem Buch 3 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️

Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

" Der Duft von Eisblumen" von Veronika May ⭐️⭐️⭐️




Hallo :)

Ich möchte euch das Buch " Der Duft von Eisblumen" von Veronika May vorstellen. :)
Ich finde das Cover wunderschön. :)

****

Name: Der Duft von Eisblumen
Autor: Veronika May
Ausgabe: Taschenbuch für 9,99- € (Hier)
ISBN: 978-3-453-35881-2
Erschien: August 2016
Verlag: Diana Verlag
Seitenanzahl: 368


Inhalt:

Gerade frisch getrennt, verliert Rebekka im Stau die Nerven und fährt ihrem Vordermann mit Absicht auf die Stoßstange.
Jetzt steht sie nicht nur vor den Trümmern ihres Lebens, sondern auch vor Gericht. Die aufgebrummten Sozialstunden muss sie bei der 88- jährigen Dorothea von Katten ableisten.
Die lebt allein in einer verwunschenen Villa mit einem riesigen Garten, und zunächst scheinen die beiden Frauen nur ihre Dickköpfigkeit gemeinsam zu haben.
Bis Rebekka auf ein lang gehütetes Geheimnis der alten Dame stößt und versteht, dass man sein Herz nicht auf ewig verschließen kann.
                                                                  ( Quelle: Der Duft von Eisblumen, Diana Verlag, Veronika May, Klappentext)



Was ist das Geheimnis von Dorothea von Katten?
Was werden Rebekka und Dorothea gemeinsam erleben?


****

Meine Meinung:


Das Cover ist sehr schön verspielt mit den Blumen und den Schmetterlingen. Zudem gefällt mir der glänzende Anteil des Covers sehr gut.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und klar lesbar. Zudem finde ich es sehr schön, dass die Überschriften der einzelnen Kapitel auch zu dem Inhalt passen. Am Ende des Buches findet man noch ein Kapitel mit"Pflanzen und ihre Symbolik ".

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet, wodurch ich mich in diese sehr gut hineinversetzen konnte.

Die Story hat mich vom Klappentext sehr angesprochen. Jedoch muss ich sagen, dass es sich hierbei nicht um eine sehr neue Idee handelt.
In diesem Buch haben wir wieder einmal eine Person die frisch getrennt von ihrem Freund ist und anschließend ausrastet. 
Daraufhin muss sie Sozialstunden bei einer älteren Dame ableisten, die sogar noch ein Geheimnis hat und sie entdeckt dieses natürlich.


Ich gebe diesem Buch 3 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

"Alles in Buddha" von Victoria Seifried ⭐️⭐️





Guten Morgen :)

Heute möchte ich euch das Buch „ Alles in Buddha“ von Victoria Seifried vorstellen. :)
Ich wünsche euch viel Spaß mit meiner Rezension. :)


„Ich habe Herrn Keppler aus Versehen einen Stift in die Poritze gesteckt.“

                                                                                  ( Quelle: Alles in Buddha (Seite 7), Heyne, Victoria Seifried)



****

Name: Alles in Buddha
Autor: Victoria Seifried
Ausgabe: Taschenbuch für 8,99- € (Hier)
ISBN: 978-3-453-41924-7
Erschien: August 2016
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 480



Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir Mia kennen. In ihrem Leben läuft es zur Zeit nicht so gut.
Erst trennt sich ihr Freund Mark von ihr und anschließend verliert sie durch ein blödes Missgeschick ihren Job.
Zudem blamiert sich Mia auf einer Geburtstagsparty vor allen Freunden und Bekannten.

Als ihre fünfjährige Cousine Emma sie auf die Idee bringt eine Weltreise zu machen, beschließt sie ihren besten Freund Hugo mitzunehmen.
Hugo ist Mias bester freund er hat angst davor endlich sein Staatsexamen zu machen.
Zudem hatte Hugo noch nie eine richtige Freundin und ist noch Jungfrau.

Mia überredet Hugo diese Weltreise mit zu machen.
Sie beide beschließen , dass sich etwas in ihrem Leben ändern muss.
Mia möchte von Mark wegkommen und Hugo soll endlich entjungfert werden.

Welche Abenteuer werden Mia und Hugo erleben?
Werden sie ihre Ziele erreichen?


****

Meine Meinung:


Das Cover des Buches gefällt mir sehr gut. Die Schrift des Buches sticht durch das Lila schön ab.
Zudem finde ich die Kette mit dem Buddha mit der glänzenden Schicht sehr schön.
Allein das Cover lädt einen zum lesen ein. :)

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und war für mich sehr gut flüssig lesbar, wodurch ich nicht in meinem Lesetempo unterbrochen wurde.

Die Charaktere Mia und Hugo waren mir leider teilweise sehr farblos und ich hätte gerne noch mehr über sie erfahren. Zudem frage ich mich die ganze Zeit was das mit der Katze sollte. -.-

Die Story selbst hat mich von Anfang an angesprochen. Jedoch muss ich leider sagen, dass es sich hierbei um nichts neues mehr handelt. Hier haben wir wieder einmal zwei Charaktere die etwas in ihrem leben ändern wollen, da bei ihnen zur Zeit alles schief läuft. 
Daraufhin beschließen sie eine Weltreise zu starten.
Zudem empfand ich die Story leider sehr voraussehbar, wodurch mir leider die Spannung im Buch gefehlt hat.


Ich gebe diesem Buch 2 von 5 Sternen. ⭐️⭐️


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan