Freitag, 3. März 2017

" P.S. I still love you" von Jenny Han ⭐️⭐️⭐️⭐️



****



Name: P.S. I still love you
Autor: Jenny Han
Ausgabe: Taschenbuch 16,00- € (Hier)
ISBN: 978-3446254800
Erschien: Januar 2017
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Seitenanzahl: 336

Gelesen von Leonie Landa 
Ausgabe: Audio- CD 18,99 - € (Hier)
ISBN:
978-3837138085 
Erschien: November 2016
Verlag: 
cbj audio

Gesamtlaufzeit: ca. 7 h 40 min. , 6 CD´s ( Gekürzte Lesung )




Inhalt:

Direkt zum Beginn schreibt Lara Jean einen Brief an Peter. Sie schreibt ihm, weil sie ihn sehr vermisst und sich unsicher ist wegen seinen Gefühlen. Genau diesen Brief steckt Lara Jean ein, denn sie überlegt nach dem Neujahresfest bei ihrer Großmutter Peter diesen zu geben.

Nach dem Neujahrsfest begibt sich Lara Jean zu Peter, jedoch ist Sie sehr unsicher und möchte Peter den Brief doch nicht mehr geben. Jedoch kommt es dazu, dass Peter diesen Brief doch bekommt und er wundert sich das sich Lara Jean für diesen Brief schämt und ihm nicht geben wollte.
Beide beschließen, dass sie es jetzt echt und wahrhaftig zusammen sein möchten. Lara Jean und Peter schließen auch einen Vertrag ab in dem sie ein paar Punkte festhalten.

Jedoch wäre es zu schön, wenn es das jetzt gewesen wäre. Plötzlich taucht auf Instagram ein Video auf und hierbei handelt es sich um ein Video auf dem Lara Jean und Peter sind. Diese Video zeigt die beiden in der Skifreizeit während sie gemeinsam im Whirpool sind und sich küssen.
Das Drama beginnt und jeder möchte wissen, wer dieses Video aufgenommen hat und vor allem dort eingeschickt hat.

Zeitgleich meldet sich John Ambrose auf den Brief den Lara Jean mal an ihn geschrieben hatte. Der Brief den er nie bekommen sollte. Dies wirbelt die Gefühle von Lara Jean auf und sie frägt sich aufgrund dessen ob man auch in zwei Jungs verliebt sein kann.

Was hat dies zu bedeuten da?
Wird die Beziehung von Lara Jean und Peter dies aushalten?
Wer hat diese Video aufgenommen und dort eingereicht?


****

Meine Meinung:


Das Cover! Was soll ich da viel Sagen. Das Cover ist wunderschön gestaltet. Die Farben und die Schrift sind sehr Harmonisch gewählt. Schlicht und zugleich wunderschön. Auf dem Cover ist Lara Jean in einer sehr nachdenklichen Pose abgebildet und dies passt meiner Meinung nach sehr gut zu dem Inhalt des Buches.

Der Schreibstil von Jenny Han ist sehr locker, fließend und leicht lesbar. Jedoch muss ich sagen, dass es in diesem Buch ein paar Längen gab die nichts für die Story getan haben. Meiner Meinung gab es auch zum Ende hin zwei bzw drei Punkte die wirklich gar nichts für die Story getan haben und ich mich gefragt habe wieso und warum sie dies eingebaut hat.
Die Story selbst hat mir sehr gut gefallen.

Die Charaktere haben mir wie in Band 1 dieser Trilogie sehr gut gefallen.
Lara Jean machte mir in diesem Band einen noch viel selbstbewussteren Eindruck  und sie war mir direkt von Anfang an wieder sehr Sympathisch.
Sowohl die Hauptcharaktere und Nebencharaktere waren sehr gut ausgearbeitet.

Ich habe mir im Anschluss auch das Hörbuch zu diesem Buch angehört und ich muss sagen das mir die Synchronisation sehr gut gefallen hat. Leonie Landa hat eine sehr angenehme und vor allem abwechslungsreiche Stimmfarbe.
Leonie Landa bringt durch ihre sehr angenehme Lesung den Inhalt sehr gut an den Leser.

Ich kann euch wirklich beides empfehlen, sowie das Buch empfand ich das Hörbuch als sehr angenehm und hörenswert.

Ein schöner zweiter Band einer Jugendbuch Trilogie. Der dritte Band erscheint leider erst 2018, jedoch freue mich schon sehr auf diesen Band


Ich gebe diesem Buch 4 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️

Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen